Fotografie und Gestaltung

ARTig: Scarlett Johansson

Ich weiß ja nicht, was ihr so für Hobbys habt, aber falls ihr euch in irgendeiner Art mit Kunst oder Kreativität anfreunden könnt, dann kennt ihr vielleicht das Gefühl: Jemand ist unglaublich gut und man selbst fühlt sich … nun ja … ein paar Jahre in der eigenen Erfahrung zurückgeworfen.

Vielleicht habe ich inzwischen eine gewisse dicke Haut für solche sensiblen Allüren. Jedenfalls hab ich mir angewöhnt – oder besser, bin dabei – mir mehr abzugucken als krampfhaft das Rad neu erfinden zu wollen.

Also kurz gesagt mein Tipp: Eine Sammlung an Designs, Zeichnungen, Stilrichtungen und Anregungen anhand der (von mir gefürchteten, im Sinne von verehrt) Timelapse-Zeichenvideos kann nicht schaden und ist nicht vergleichbar mit Abschauen in der Schule ;). Das nennt man wohl Inspiration und erweitert den eigenen Horizont. Was man dann daraus macht, ist ja was Neues.

Empfehlung dafür: Lewis Kay auf Youtube, meine Lieblingskinderbuchautorin (kindheitsbedingt ;) ) Nina Dulleck, die Facebookseite 1,000,000 Artists und eine Seite über deutsches Design. Einfach mal ein bisschen staunen und so. ;) Neben den Neuen Medien gibt es da natürlich auch wundervolle herkömmliche Bücher über Illustration und Design, ich könnte sie verschlingen.

 

So, dann also zu dem heutigen Bild: Es ist aus der Inspiration von Lewis Kay (was maße ich mir an …) entstanden – schlicht und einfach, weil ich Porträts (auf seine wunderbar fluffiglockere Weise) noch besser zeichnen können möchte. Und Scarlett Johansson ist meiner Meinung nach eine wunderbare Schauspielerin. So there we go:

Scarlett Johansson Porträt (c) Kleemann
Scarlett Johansson Porträt
(c) Kleemann

 

Verwendet habe ich ein schlichtes weißes Blatt … und meinen neuen silbernen (nein, kein Bleistift!) Stift von LYRA aus der Reihe Farb-Riesen/Color-Giants. Sehr weicher Auftrag und dennoch kann ich mit Druck Intensitätsunterschiede erzeugen. Werde ich bestimmt mal auf schwarzem Papier ausprobieren. Den relativ warmen Farbstich hab ich nachträglich in Photoshop eingefügt.

 

Soweit dazu. Ich wünsche euch eine tolle Woche!

La piccola fiore

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *