ANNgetippt / ANNsichtssache

anny-things November 2016

landschaft

Ich …

sieben-frauen

  • bin so gespannt auf das bald fertig lektorierte Romandebut „Zaranas Geheimnis“ von Johannes Pfendt! Nachdem Hannes den Anfang noch einmal komplett überarbeitet hat, freue ich mich umso mehr auf das Ergebnis und versuche immer mal Kapitelkorrekturen in meinen Alltag einzubinden. Habt ihr Lust auf eine Leseprobe, bevor das Buch um Weihnachten herum rauskommt? :)
  • lerne, dass über den unangenehmen eigenen Schatten zu springen mega befreiend ist und glücklich macht.
  • arbeite an meinem neuen Spielmännel-Kalender für 2017! Den habe ich schon mehrere Jahre privat gestaltet und angeboten und habe mich jetzt dazu durchgerungen, ihn auch innerhalb eines Gewerbes einer größere Zahl an potentiellen Interessenten anzubieten. Die Spielmännel sind farblich minimalistische, schlichte Gesellen, die zu einem Lächeln und guten, herausfordernden Gedanken für jeden Monat anregen sollen! :) In den nächsten Wochen kann ich euch dazu mehr berichten.

spielmaennel-rueckblick

spielmaennel-skizze

  • bin ruhiger in Diskussionen mit meinem Mann und versuche, auf die leise Stimme des Heiligen Geistes zu hören, der mir immer wieder ein „Stopp.“ zuflüstert. Kompromisse im Frieden miteinander, besonders wenn es auf Weihnachten zugeht, yes!
  • lerne, meine Gefühle zu hinterfragen – warum bin ich an einem Tag unruhiger und genervter, wo sich doch im Außen im Vergleich zu den vorherigen Tagen nichts verändert hat? Halte ich die Gefühle aus, überwinde ich sie?
  • genieße es, manche Stunden meiner Freizeit mit kreativen Versuchen zu verschwenden, die auch scheitern dürfen. So habe ich zum Beispiel in unnötiger Feinarbeit eine Schleife aus verschiedenen Schleifenbandresten gebunden und fand sie dann doch zu kitschig zum Aufhängen oder ich habe frische Blätter gesammelt und daraus mit der Heißklebepistole vom Aldi einen Aufhänger gebastelt, der aber einen Tag später schon vertrocknet und eingerollt war. Trotzdem liebe ich es gerade, kreativ zu sein und einfach auszuprobieren, weil ich dabei meine Gedanken loslassen kann und in einen Flow komme.

schleife2

schleife

blaetteranhaenger0

basteln

blaetteranhaenger2

blaetteranhaenger1

  • merke, dass ich für andere gern Ideen ausspucke und sie von 1 bis 10 durchgeplant an den Mann bringen möchte. Die Welt dreht sich aber etwas langsamer als mein Gedankenkarussell. :) Nichtsdestotrotz möchte ich weiter träumen und planen und die Menschen und den Schöpfer bewundern, die Dinge in die Tat umsetzen.
  • schaue die neu ausgestrahlte 1. Staffel von „Hart of Dixie“ auf Sixx, obwohl sie moralisch nicht sehr freigiebig ist. Ich schätze mal, ich mag die Charaktere und die bunte, lauschige Kleinstadt Bluebell mit ihrem leichten Lebensgefühl.
  • suche nach neuen illustratorischen Herausforderungen! Wollt ihr euch als (Hochzeits-)Paar, Geschwister, Eltern, Einzelperson, … in meinem Stil „zwischen realistisch & Comic“ zeichnen lassen? (Aquarell, schwarz-weiß, Bleistift, digital coloriert – wie gewünscht.) Ob für euch selbst oder jemand anderen – ich biete euch diese Art des Geschenks zu einem günstigen Einstiegspreis an – vielleicht plant ihr schon eure Weihnachtsgeschenke? :) Einfach Mail an annything_blog@yahoo.com und ich schicke euch Beispielbilder und nähere Details.
  • finde es spannend, wie unterschiedlich meine Freunde ihr Leben zwischen Anfang Zwanzig und Anfang Dreißig gestalten und meistern und freue mich über die gemeinsamen Freelancer-Mittagspausen! Wenn du von zu Hause aus arbeitest oder eine Stay-at-Home-Mum bist und dir Gemeinschaft und Austausch zwischendurch wünschst, dann schau dich in deinem Umfeld doch mal nach anderen Leuten in einer ähnlichen Situation um und frag einfach mal nach einem regelmäßigen gemeinsamen Essen! So macht Kochen mehr Spaß, man entdeckt neue Rezepte und kann sich gegenseitig besuchen.

take-it-easy-spiel

Habt eine gesegnete weitere Woche!

Klecks Anne

6 Comments

  1. Anne, voll spannend zu lesen, was dich grad beschäftigt. Das mit den Gefühlen ist so eine Sache, das kenne ich auch. ;) Ich bin sehr gespannt auf ‚Zaranas Geheimnis‘, es wäre toll, wenn es eine Leseprobe geben würde und auf den Kalender, den du gestaltest! Und ich mag Hart of Dixie auch sehr gerne, ich fands echt traurig, dass die Serie so schnell zu Ende war. Das Blättergebinde sieht toll aus! Ich weiß nicht, ob Blätter sowas vertragen und ob das überhaupt funktioniert, aber hast du mal versucht, sie mit Haarspray zu fixieren?
    Ok, das war jetzt ein Durcheinander an Kommentar :)

    1. Danke Friede, für deinen Durcheinanderkommentar :D
      Das freut mich :) Ich werde mal nach einer Leseprobe fragen. Ja, an Haarspray hatte ich auch gedacht, es dann aber nicht probiert, weil ich dachte, dass es die Blätter eher nass machen würde. Maybe another time.
      Echt, du hast Hart of Dixie auch geschaut? Das ist ja cool :) Ja, ich hab letzte Woche die letzte Folge im TV gesehen und dann online nachgeschaut … neeiiin, sie wird nicht verlängert, sehr schade. :( Naja, mehr Zeit für anderes. LG!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *