Schneestab, du

Ich bin am Aufräumen von meinem Zimmer vor dem großen Tag, um überhaupt mal was Sinnvolles zu tun. Werde von größer werdenden Schneegeschossen am Fenster gestört … mein Bruder kreischt „Anne, komm runter, ich muss dir was zeigen!!“. Keine Zeit!:P Aber die Neugier siegt. Mit leuchtenden Augen empfängt er mich und führt mich stolz in…

Madsen

Madsenkonzert. Gestern. In Leipzig. Super! ;) Ja, die Fahrt nach Leipzig hat sich gelohnt und auch, dass ich wiedermal auf ein Konzert einer Band gegangen bin, von der ich vorher kaum Lieder kannte. Glücklicherweise waren auch die Straßen nicht vereist, es hat nur schön geregnet und alles war voller Matsch. … -.- Zwischen tropfenden Dächern,…

Le couleur fatal

Während ich meine – inzwischen kalte-.- – Pizza Hawaii esse, die ich heute gleich beim neu entdeckten Ditsch gekauft habe, muss ich zum Wochenende noch kurz einen Eintrag machen. Heute ist mein selbst erkorener Tag der Farben! Ich war heute mit A. so Keramik (Tassen/Vase) bemalen, sehr chillig, hat Spaß gemacht :). Und so hab…

Anne und die Bahnen

Einen wunderschönen Freitagabendgruß!;) Ich muss heut unbedingt bisschen von diesem lustig-chaotischen Tag erzählen. Gute Laune hatte ich schon beim Aufstehen, es hat wieder geschneit!! Aber sie blieb auch gut und das eine Seminar, das ich freitags hab, ging auch recht schnell vorüber und war zudem auch ganz amüsant, da wir das Thema Kontaktanzeigen hatten und…

Dischtennis und Zeuch

*disch*. Ich mag das Wort.  :) Es verarbeitet Aggressionen.  So ähnlich wie unsere Tischtennisstunde heute :D. Es ist wirklich erstaunlich, wie Sport die Laune heben kann und das bei diesem immerwährenden Sprühregen… (wieso das im Herbst immer so regnen muss, da sind die ganzen Pflanzen doch eh schon tot :P).  Nun ja.  Ich hatte beschlossen,…

Wort/in zum/r Wochenende/in

Ich hab heute im Seminar feministische Linguistik kennen gelernt. Sie ist sehr feministisch. Ohja. Der Hammer: einige Feministinnen hat es gestört, dass man Mitglied eines Vereins ist –  als Frau – denn genaugenommen liegt hier der Fehler direkt im Wort. Und so erfanden sie das schöne weibliche Gegenstück oder Unstück – Ohnegliedinnen! :D Alteeeer. Und…